Segelregatten in Kroatien: Wettbewerbe und Reisen entlang der Adria für alle interessierten

Хорватия: парусная регата

Segeln in Kroatien ist eine Krankheit, denn wenn man einmal an einer yachtreise oder Regatta teilnimmt, wird man Sie immer wieder wiederholen wollen. Aber warum nicht jubeln Segeln, ist diese Aktivität sehr spannend, und die Eindrücke sind ungewöhnlich hell.

Wenn Sie neben der Reise den Geist des Wettbewerbs verbinden möchten, dann haben Sie einen direkten Weg zur Segelregatta.

Die Regatta an der Adria ist eine sehr interessante Veranstaltung und gleichzeitig sicherer als die Regatta in anderen Gewässern. Die schroffe Küste, viele Inseln, Strömungen machen die Segler ständig in Ton. Allerdings gibt es hier keine starken Stürme, so dass Sie sich sicher fühlen können.

Segelregatta in Kroatien

Die größte Anzahl von Wettbewerben unter dem Segeln an der Adria findet vor der Küste Kroatiens statt. Hier gibt es viele Yachtclubs und Agenturen, die Yachtvermietung, Parkplätze, Ausbildung zum Segeln anbieten und Wettbewerbe für Segler organisieren.

Was Regatten unterscheiden

  • Yacht-Art und-Klasse;
  • Professionelle zensiert;
  • Besatzung;
  • Blick auf Distanz;
  • Streckenlänge;
  • Regeln für die Durchführung von Wettbewerben.

Der Segler oder das fertige Team wählen die Art der Regatta, die Ihnen am besten passt.

Nehmen Sie an den Segelwettbewerben in Kroatien kann fast jeder, es gibt spezielle Regatten für Anfänger, wo die Hauptaufgabe — die Ausbildung der Verwaltung der Yacht, und es gibt auch solche, wo die echten Seewölfe konkurrieren.

Alle Segelregatten an der Adria finden in der warmen jahreszeit von Ende März bis Oktober statt. Einige von Ihnen gehen in der Hochsaison, einige — am Anfang oder am Ende.

Beliebte Regatten in Kroatien

  • «Die «Firstbyfirst» — Regatta eröffnet die Saison und findet Anfang April statt.
  • «Yacht Capitans Cup «und» Mai Regatta » — Ende April — Anfang Mai.
  • Die «euroregata» findet Anfang Mai statt.
  • «Vishe Radugi Cup» — Regatta im Juni.
  • Der «Champions Cup» findet im Oktober statt.

Die ganze Liste der Regatten ist ziemlich groß, Sie sind vor der Küste Kroatiens nicht ein Dutzend.

Neben den offiziellen Regatten, die von den Organisationen der Segler organisiert werden, gibt es auch korporative Wettbewerbe. Zum Beispiel organisiert die Gruppe von Unternehmen BFC, Hersteller von Kunststofffenstern, für die Mitarbeiter der Fensterindustrie die Regatta «Window Cup», die im Juni stattfindet.

Nicht alle Regatten sind das Hauptziel des Wettbewerbs.

Die Russische Adria-Regatta, die eine Reise unter dem gleichen Namen organisiert, zieht die Liebhaber des yachtsports an:

  • machen Sie eine spannende Tour;
  • chatten Sie mit Gleichgesinnten;
  • tanken Sie Energie von den schönsten Aussichten der Adria.

Diese Regatta ist bequem, weil es nicht notwendig ist, an Wettbewerben teilzunehmen. Interessenten können konkurrieren,und alle anderen genießen Sie einfach die Reise in der Flotte. Die «Russische Adria-Regatta» beginnt in der Marina Sailing Europe, die sich in der Nähe der Stadt Split befindet.

Wer nicht nur eine Yacht fahren will, sondern sein ganzes wissen zeigen, Taktik anwenden und um den Sieg kämpfen will, der ist perfekt für die sportliche Kreuzfahrt-Regatta auf dem Cup der Segelakademie namens «201 Mile».

Die «201-Meile» findet Anfang April statt, die Teilnehmer versammeln sich in Biograd.
Anfänger müssen hier eng sein: die Strecke ist in mehrere Rennen unterteilt, die mit Punkten gesättigt sind und erfordern:

  • Neukonfiguration der Yacht,
  • Wechsel der Segel,
  • ein harter Kampf um den Sieg.

Jede der Regatten hat Ihre eigenen Besonderheiten. Irgendwo wird der Pokal für den Sieg überreicht, und irgendwo wird dem Gewinner ein Geldpreis verliehen. In diesem Fall ist es sogar möglich, die mit der Teilnahme verbundenen Kosten zu rechtfertigen.

Unternehmen, die Regatten organisieren, versuchen, Aufmerksamkeit mit interessanten Programmen zu bekommen. Zum Beispiel,» Karina Regatta » — eine Veranstaltung mit Elementen der piratenquest.

Neben Wettkämpfen, die dem echten Sport nahe kommen, bieten die Organisatoren lustige Partys und überraschungen an.

Die Jachten werden von professionellen Skippern betrieben, so dass jeder Teilnehmer werden kann. Sie müssen nur einen kleinen «likbez» passieren und versuchen, die Anweisungen des Skippers klar zu befolgen, um die Strecke angemessen zu gehen.

Kosten und Teilnahmebedingungen

Jede bestimmte Regatta kann Ihre eigenen besonderen Bedingungen haben. Zum Beispiel können an einigen von Ihnen nur Mitglieder des betreffenden Clubs teilnehmen oder Segler müssen bestimmte Qualifikationen und Zertifikate besitzen.

Für die Teilnahme an der amateurregatta reicht der Wunsch und die Bezahlung.

Was ist in der Gebühr für die Teilnahme an der Regatta enthalten

Как стать участником регаты в Хорватии

Obligatorische:

  • Yacht mieten,
  • Versicherung,
  • Die Kosten für die Organisation der Regatta.

Optional (abhängig von den regattabedingungen):

  • Skipper Dienstleistungen,
  • Organisation der Unterhaltung,
  • Videoaufnahme,
  • Preise an die Teilnehmer.

Kosten, die nicht in der Gebühr enthalten sind:

  • Die Erledigung des Visums.
  • Zahlung von Flügen und Transfers.
  • Bordkosten:
  • Lebensmittel,
  • Kraftstoff,
  • die Bezahlung der Parkplätze,
  • Rückzahlbare Kaution (Kaution für die Yacht).

Die Kosten für die Teilnahme an der Regatta können je nach vielen Bedingungen unterschiedlich sein. Die meisten Standardkosten sind 1500 € pro Teilnehmer, obwohl es Angebote für 1000 € gibt, manchmal gibt es spezielle Angebote, wenn der Preis noch niedriger ist. Es ist die teambeteiligung, und die Bezahlung mit der Yacht 5000-6000 €möglich.

Die erstattbare Kaution für die Teilnahme an der Regatta beträgt meistens 3000 €. Obwohl die Beträge größer oder kleiner sind, abhängig von:

  • Wettkampfbedingungen,
  • die Kosten der Yacht selbst.

Wie man zur Regatta kommt

Heute ist es ziemlich einfach zu tun. Sie müssen nur einen Platz reservieren, und in den meisten Fällen wird dies über Internetdienste durchgeführt.

Vielleicht ein ganzes Team teilnehmen, dann alle auf der Yacht während der Reise werden Sie vertraut sein. Individuelles Engagement ist auch interessant, es ist eine Gelegenheit, in der Gesellschaft anderer Menschen zu sein und eine Pause von der lästigen Umgebung zu machen.

Добавить комментарий