Budva, Bar und Podgorica — Schatullen zum Einkaufen in Montenegro

Основные города Черногории для шоппинга - Бар, Будва, Подгорица

Es ist kein Geheimnis, dass für viele moderne Reisende eine vollständige Erholung ohne ein erfolgreiches Einkaufen unmöglich ist. Daher versuchen wir jedes mal, wenn wir an einen neuen Ort gehen, nicht nur mehr über die historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten des Ziels zu erfahren, sondern auch über die Möglichkeiten, etwas Interessantes dort zu kaufen-finden Sie heraus, was Einkaufen in Montenegro ist.

Natürlich interessiert sich jeder für ein bestimmtes Segment des Einkaufens:

  • Junge fortgeschrittene junge Damen, Bewohner der brodelnden Metropolen, sehnen sich nach neuen Nachschub Ihrer Kleiderschränke.
  • Junge Mütter träumen Billig, aber qualitativ Nachwuchs zu kleiden.
  • Feinschmecker und bonvivans versuchen, die Sahne der lokalen Küche zu schmecken, sowie-exquisit-leckere Geschenke an Ihre lieben zu bringen.
  • Einige Leute lieben ethnische Souvenirs, nationale Kostüme und Musikinstrumente.
  • Und einige sind besessen von Schmuck…

Mit einem Wort, Einkaufen-eine Frage des Geschmacks und der Tasche.

Lassen Sie uns über den süßen Küstenstaat sprechen, der in den letzten Jahren die nationale russische Liebe gewonnen hat und in die zehn am meisten besuchten Orte der Russischen Föderation auf der Weltkarte – Montenegro-eingegangen ist.

Es ist berühmt für ein gemäßigtes warmes Klima, gut für die Gesundheit, saubere Strände, leckeres Essen und freundliche Preise. Und was ist mit Orten und Orten, wo es möglich ist, zu verhandeln, zu kaufen und verbringen «ehrlich verdient»?

In Montenegro heben die Shopper besonders 3 Städte hervor: Podgorica, Bar und Budva.

Einkaufen in Podgorica: Hauptstadt Freuden von Montenegro

Die Stadt Podgorica ist die Staatshauptstadt, daher gibt es unzählige Unterhaltungsmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und kulturelle Einrichtungen. Wie Einkaufszentren, Boutiquen und Geschäfte.

  • Wie in Paris Champs-élysées, so in Podgorica Straße Herzegovacha und Negosheva-voll von interessanten «Shops», in denen die anspruchsvollsten und High-Fashion-versierte Käufer kleine Dinge für sich selbst zu finden.
    Original Markenkleidung der meisten bekannten italienischen Marken, Trend-Accessoires, Schuhe und Handtaschen der neuesten Kollektionen zu einem sehr attraktiven Preis für die Augen und Tasche – das ist, was die lokalen Boutiquen spezialisiert.
  • Wer Mega-malls bevorzugt, empfiehlt sich einen» Ausflug «in die» Delta City«, in die» Ralada «oder in die» Mall of Montenegro. Es ist-nur ein Shopping-Mekka für diejenigen, die nicht genug ein paar oder drei Geschäfte, für diejenigen, die tagelang, unermüdlich bereit, durch die Show-Räume Wandern, versuchen Hunderte von Dingen, drehen sich vor riesigen spiegeln und Fotos von sich selbst auf dem iPhone für das Album «Instagramm».
  • Natürlich gibt es in Podgorica kleine Souvenirläden, straßenschalen und viele kleine Märkte, darunter waren, wo weniger anspruchsvolle und informativ versierte Touristen Kleidung der chinesischen, thailändischen und Vietnamesischen Produktion kaufen können. Die Preise hier sind Auffällig, aber die Qualität ist leider auch. All dies ist jedoch eine Frage des Geschmacks…

Einkaufen in der Bar: Montenegros Hafen-Luxus

Продуктовый рынок города Бар - шоппинг в ЧерногорииEine wunderbare, Meer -, Hafen-und Salzstadt Bar-Schatulle für begeisterte Shopper:

  • Von anderen «Mekka» Bar unterscheidet sich dadurch, dass es direkt mit dem nächsten Nachbarn – Legenden mod, verführerisch und Multi-politikoy Italien verbunden ist. Regelmäßig bringt die Fähre alle Arten von Luxus aus Ancona und Bari hierher.
    Deshalb ist es hier zu Ihren Diensten die niedrigsten Preise und die neuesten Kollektionen. Alles, was die Seele will, aber vor allem: Schuhe, Kleidung, Lederwaren, Schmuck und natürlich die frischesten Meeresfrüchte (wenn wir über eine der verlockendsten Komponenten des internationalen Einkaufs – kulinarisch sprechen).
    Beim Einkaufen in der Stadt Bar Fashionistas und Fashionistas leicht wählen Sie Ihre neue Kleidung: von Höschen bis Hüte, von Schuhen bis Nerzmantel, die übrigens in Montenegro ist nicht so teuer, wie zum Beispiel in Griechenland. Sammlungen vergangener Jahreszeiten können für nichts gekauft werden.
    All dies, und auch – vieles mehr finden Sie in den Boutiquen und Geschäften der Stadt Bar, konzentriert auf der Straße Vladimir Rolovich.
  • Neben italienischen Updates können Sie kaufen und wunderbare Qualität Textilien von lokalen Herstellern. Besonders berühmt für montenegrinische Strickwaren und «öko — Leder» — ein hochwertiger Ersatz für Natürliche. Jacken, Mäntel, Westen und Röcke, sowie Taschen und Koffer, aus diesem Material hergestellt, Kosten ab 40 Euro für 1 Einheit der Ware, sehen nicht schlechter aus als echtes Leder, und werden nicht weniger lange getragen.
  • Eine der Spezialisierungen der Bar ist eine unglaubliche Anzahl von Verkaufsstellen, wo Sie eine Sonnenbrille von fast jedem Unternehmen der Welt wählen können. Die Preise für Sie sind hier 2-3 mal niedriger als in unserer Heimat Moskau.
  • Erwähnenswert sind auch die Märkte der Stadt Bar. Lebensmittelgeschäft-Souvenir «Topolitsa» arbeitet ohne Unterbrechungen und Wochenenden, und «Alte Bar» — nur Freitags und dienstags.
    Die einzigartige Ziegenkäse, köstliche getrockneten Karpfen, Oliven und Süßigkeiten, Montenegro Weine und Trauben Mondschein, sowie – eine vielstimmige Sprachmischung, bunte trachten und ein wenig fangen die Atmosphäre des orientalischen Basars, von den türkischen «Gästen» gekauft-das ist, was zieht in diese Orte Tausende von einheimischen und Besucher Luda.

Цены на отдых в Черногории в октябре

Entscheiden Sie, welche Souvenirs aus Montenegro mitgebracht werden können

http://adriatischesmeer.de/rest/shopping/chto-privezti-iz-chernogorii.html

Einkaufen in Budva: touristische Souvenir-Plaketten von Montenegro

Schließlich ist die Stadt Budva das größte touristische, Strand-und Kurzentrum Montenegros. Hier – die besten Hotels und die beliebtesten Nachtclubs, Jugend-Entertainment-Paradies.

Shopping-Profis bevorzugen Podgorica und Bar.

Aber die Anzahl der Geschäfte und Marken-Boutiquen hier ist nicht zu groß und nicht alle Anfragen von begeisterten Shopper erfüllt. Die Profis ziehen es vor, in die oben genannten Podgorica und Bar zu fahren.

Der Großteil der trendigen Verkaufsstellen befindet sich in der Straße Mediteranska, die sich am Eingang der Altstadt befindet. Hier finden Sie alle die gleichen Meisterwerke der italienischen couturiers, Taschen und Schuhe, Silber und Gold-Produkte mit Halbedelsteinen.

Hier und da sind überall straßenzelte und Tabletts mit billiger Kleidung asiatischer Produktion verstreut. In vielen Geschäften verkaufen ziemlich erträglich und preiswert Parfums.

Ein paar Worte sollten über alle Lieblings-Rabatte gesagt werden-Verkäufe, ohne die Shopaholics einfach nicht Leben können.
In Montenegro gibt es jährlich 2 Globale «Sala», bei denen die Preise um 30, 50 und sogar 70% der ursprünglichen reduziert werden.

  • Winterrabatte dauern von Mitte Januar bis Anfang März.
  • Sommerrabatte dauern den ganzen August und den größten Teil des Septembers.

Diese Zeit ist «Honig und Honig» für professionelle Käufer.

Was können Sie Ihren lieben gefallen, nachdem Sie aus Montenegro zurückgekehrt sind?

Neben den Garderoben der neuen Kleidung und italienischen Designer-Kleidung können Sie aus Montenegro viele originelle Dinge mitbringen, die unvergessliche Souvenirs werden können, die an einen angenehmen Urlaub erinnern.

Gastronomie

  • Обязательно попробуйте вино Черногории - Вранац, Крстачtrockener Rotwein namens «vranac», nach einem geheimen Rezept aus Trauben von 3-x-Sorten gepresst;
  • «Krstach» ist ein weißer halbtrockener Wein, der wunderbar mit lokalen Meeresfrüchten kombiniert wird;
  • domacha-Trauben-Mondschein zu Hause hergestellt;
  • Fabrik Wein Wodka: «Krunak» und » Rebe»;
  • alle Arten von Tinkturen auf Nüssen und Kräutern;
    Obst Wodka: slivovica, yablukovacha und kaisievacha;
  • Süßwaren, Geschmack und «look’ om » erinnern an die türkische rahat-lukum;
  • Ziegenkäse, insbesondere — » Negushsky»;
  • «Schinken» — geräucherter Schinken;
  • getrockneter Karpfen;
  • klosterhonig;
  • Oliven und Olivenöl.

Nationale Souvenirs

  • handgefertigte Schmuckstücke des Autors, in der ursprünglichen Technik aus feinstem Silberdraht und DIY Edelsteine hergestellt;
  • wie eine Tatarische tubetejka oder eine französische Barette ist die weltberühmte «CAPA» — montenegrinische nationale Mütze. Die Kombination von rot, schwarz und Gold ist mit einem ehrfurchtgebietenden Doppeladler verziert. Leider, im Gegensatz zu den Touristen, die lokale Bevölkerung dieses Souvenir verbindet mit Trauer, seine Farben-mit Blut, Sklaverei und Krieg;
  • Фигурки супругов-старичков - национальный сувенир Черногорииdie symbolischen Figuren der Eheleute, die in nationalen bauernkostümen gekleidet sind, werden in allen Größen verkauft: von Kühlschrankmagneten bis zu großen innenpuppen;
  • Keramik ist eines der angesehenen Kunsthandwerke, die bis heute gelebt haben. Geschirr und Dekorative Teller, bemalt von lokalen Sehenswürdigkeiten, lackiert, mit ornamentalen mustern-schaffen in Ihrem Haus einen einzigartigen ethnischen Geschmack;
  • Holzschnitzerei ist hier im Preis und in der Ehre. Geschickte Handwerker schneiden alle Arten von Statuetten aus und schmücken Sie mit Perlmutt, bunten Mineralien und reliefbildern;
  • religiöse Pilger bringen unglaubliche Schönheit handbemalte orthodoxe Ikonen, heilende Balsame, Salben und öle aus montenegrinischen Klöstern;
  • lokale Frauen haben die Fähigkeiten der kompliziertesten Stickerei nicht verloren. In den Souvenirläden finden Sie wunderbare Tischdecken, Handtücher und sogar Kleidungsstücke, die mit Stickereien in den nationalfarben verziert sind.

Пршут из ЧерногорииIm Winter sollten Sie unbedingt die Skigebiete von Montenegro besuchen-žabljak

schau mal hier., Kolaschin.

Also, nicht nur Frankreich als Trendsetter oder Hightech-Japan können heute Shopper anziehen. Das kleine sonnige Montenegro ist rundum gut und facettenreich attraktiv!

Добавить комментарий