Transportsysteme von Montenegro

Транспорт в Черногории

In Montenegro gibt es zwei internationale Flughäfen in den Städten Tivat und Podgorica. Darüber hinaus verbindet die Autobahn mit einem hochwertigen Straßenbelag alle Kurstädte an der Adria. Der bequemste Transport in Montenegro für Touristen ist das Auto. Dazu ist es notwendig

haben Sie einen internationalen Führerschein, Fahrerlebnis Jahr oder mehr, mindestens 21 Jahre alt sein. Sie müssen auch eine Kaution für das Auto hinterlegen.

Es sollte auch nicht vergessen werden, dass die wichtigsten Autobahnen mautpflichtig sind und die Zahlung an der Abfahrt von Ihr und nicht am Anfang des Weges erfolgt.

Wenn ein Tourist mit seinem eigenen Auto reist, muss er sich an der Grenze von Montenegro versichern, auch eine Versicherung haben, die vor der Abreise im Land des Wohnsitzes ausgestellt wurde. In Montenegro sind die Verletzungen der Geschwindigkeitsregelung auf den Straßen sehr streng. Für solche Verstöße kann eine beeindruckende Geldstrafe verhängt werden.

In Montenegro entwickelte ein Netzwerk von Buslinien, die alle großen Städte und andere Ortschaften miteinander verbunden sind. Daher können Sie bequem mit einem komfortablen Bus Reisen.

Es gibt eine Fährverbindung zwischen Bar und Italien.

Добавить комментарий