Das Inselhotel von St. Stephan ist menschengemachtes Paradies und die Urlaubsauswahl der Promis

Фото острова Святого Стефана - элитные отели и пляжи

Fast alle Urlaubsorten der Welt werden sich bedingungsweise in verfügbare, mäßig teure, unglaublich teure und geschlossenen Urlaubsorten unterteilt. Die kleine Insel St. Stephen, die in der Nähe von Budva und Teil der Budva Riviera ist, gehört zu den 3 und 4 Typen. Da die Preise für den Aufenthaltsort hier so hoch sind, dass sich nur Mitglieder der Königsfamilie, Filmstars und Businessmans einen Urlaub auf St. Stephen’s Island leisten können.

Sveti Stefan ist ein Eliteurlaub, den sich nicht jeder leisten.

Aman Resorts — touristisches Netz von bekannten Luxushotels um die Welt — hat die Insel und die angrenzenden Strände bis 2037 gemietet. Jetzt sind diese Orte für gelegentliche Besucher geschlossen und nur Gäste den Hotels von St. Stephen können hier sich ausruhen.

Wofür ist diese Insel so interessant? Was macht sie einzigartig und fesselnd? Wollen wir aufklären.

Hotels der St. Stephan Insel

Hotelkomplex der Insel verfügt ungefähr vier Dutzend der Hotels, nämlih 80 einstöckigen Villen:

  • 18 – Einbettzimmer,
  • 47 — Zweibettzimmer,
  • 15 — «Luxus».

Trotz des Preises für Aufenthalt pro Tag, dass über tausend Euro ist, ist es notwendig, ein Zimmer im Voraus vor dem Datum Ihrer voraussichtlichen Ankunft zu buchen. Last-Minute Touren auf die Insel St. Stephen finden Sie nie!

Знаменитости на острове Святого СтефанаAber ist es eine Diskriminierung? Wenn Sie über genannten Beträge nicht verfügen, kommen Sie nie auf die erwünschte Insel, auf der sich Yuri Gagarin und Sophia Loren, Andre Maurois und Carlo Ponti, Merlin Monroe und alle Monarchen des „alten“ Europa ausgeruht haben?

Wie man neben Sylvester Stallone und Claudia Schiffer an einem zartrosa Strand sonnenbaden kann?

Freut euch! «Sterblichen» haben die Möglichkeit, die Schönheit von Sveti Stefan zu sehen.

Bei Reiseveranstaltern finden Sie leicht ein Ticket an der Küste Montenegros, die an die Wunderinsel grenzt. An gut eingerichteten Stränden befinden sich Hotels und Ferienheimen mit Ausblick auf die Landenge und berühmten Hotels. Sonnen Sie sich und besehen die Touristen «auf der anderen Seite» sogar ohne Fernglas! Im wunderschönen Park „Milocer“, dessen Schönheit mit Versailles selbst konkurrieren kann, bietet Ausflüge an.

Erholung auf der Insel St. Stephan in Montenegro – Fotos

Unterhaltungen und Ausflüge

На пляже острова Святого Стефана розовая галькаIn Bezug auf das Nachtleben, Clubs, laute Bars und amüsantes Shopping unterscheidet sich dieses Inselhotel nicht.

Wenn Sie rumhängen und das Geld wegwerfen für Souvenirs wollen, müssen sie in die nähest Stadt Budva fahren.

9 km kann man mit dem Bus, Taxi oder sogar zu Fuß zurücklegen. In weniger als 2 Stunden stellen Sie sich in einem großen Einkaufszentrum heraus, das voller Touristen und vielfältige Laden ist.

Aber glückliche Gäste der Insel St. Stephan langweiligen sich aber nicht. Es gibt folgende Sache Touristen auszuwählen:

  • Hunderte von Jachten für Boottour,
  • private Partys,
  • Angeln,
  • Tauchen.

Adria ist sehr reich für vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Die unterseeischen Metropolen sind so schön wie die berühmten Korallenriffen und Dickichten des Roten Meeres.

Свадьба в Черногории

Adria ist sehr reich für vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Die unterseeischen Metropolen sind so schön wie die berühmten Korallenriffen und Dickichten des Roten Meeres.

Adria ist sehr reich für vielfältige Tier- und Pflanzenwelt. Die unterseeischen Metropolen sind so schön wie die berühmten Korallenriffen und Dickichten des Roten Meeres.

Während der Erholung auf der Insel ist es möglich, folgende Touren zu bekommen:

  1. Sie können die Nachbarländer besuchen: Albanien, Kroatien, Italien. Das hängt vom Visum.
  2. Fast zwei Schritte von der Insel entfernt befindet sich Gebirgsstock Durmitor. Es ist wert näher zu sehen, unmögliche großer Eindruck und Extrem zu bekommen.
  3. Außerdem sind die Ausflüge zum Tara-Fluss, seiner Schlucht und der unglaublichen Schönheit der Seen angeboten: klar, kühl und grün. In der «Hochsaison» (April- September) badet und sonnt man sich hier. Im Winter fährt man Ski, was heute auch stilvoll und prestigeträchtig ist.
  4. Ganz in der Nähe von Sveti Stefan befinden sich eines der Symbole des montenegrinischen Staates — die mittelalterliche Kirche, die wie alte indianische Tempel in die Klippe gehauen ist, und das wirkendes Kloster „Praskavitsa“.

Wenn Sie die modischen Resorts, die ausgewählte Gesellschaft und den königlichen Service bevorzugen, müssen Sie sich unbedingt auf der Insel St. Stephen im Montenegro verwöhnen lassen!

Добавить комментарий