Die Kurorte Istriens sind ein Märchen, aus dem man nicht zurückkehren will

Полуостров Истрия - изюминка Хорватии с прекрасным пляжным отдыхом в комфортабельных отелях

Auf der Halbinsel Istrien in Kroatien, die die beliebteste Region für Touristen ist, das sauberste Meer und die wunderbare Luft.

Es herrscht eine wunderbare, sehr ruhige Atmosphäre, bietet interessante Ausflugsprogramme und viele Möglichkeiten für einen angenehmen Aufenthalt.

Die Städte Istriens können mit Freilichtmuseen verglichen werden.

Kurort Istrien

Auf dieser malerischen Halbinsel, die im grünen eingebettet ist, gibt es viele Resorts. Wo auch immer Sie sich entscheiden zu bleiben, überall in Istrien erwarten Ihre Gäste wunderbare Kroatische Hotels und freundliches Personal.

Die wichtigsten Kurorte der Halbinsel Istrien:

  • Porec,
  • Rovinj,
  • Pools,
  • Novigrad,
  • Medulin,
  • Umag,
  • LOVRAN,
  • Vrsar,
  • Opatija,
  • Rabac,
  • Krk (östlicher Teil der Halbinsel),
  • Brijuni-Inseln (westlicher Teil).

Sie können ein Zimmer in traditionellen Hotels oder Villen und Bungalows, Apartments, Familienhotels, Hotels der weltweiten Hotelketten mieten.

Strandurlaub

Istrien ist der ideale Ort für einen Strandurlaub in Kroatien für ein Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Küste der Halbinsel hat eine Bizarr schroffe Küste. Hier gibt es viele Buchten von außergewöhnlicher Schönheit. Entlang der Küste gibt es viele verschiedene Cafés, Restaurants und Bars.

Istrien — ideal für Strandurlaub in Qualität und Preis!

Es ist schwierig, Sandstrände zu finden, aber in Istrien gibt es viele Strände mit feinen geschliffenen Kieselsteinen, es gibt steinige, mit riesigen Felsbrocken, es gibt betonstrände.

Es gibt in Istrien spezielle Strände für Nudisten. Die Wege von den Hotels zum Meer führen durch grüne Parks. Es gibt keinen einzigen schmutzigen Strand, Sie sind alle sauber und gepflegt.

An künstlich geschaffenen Stränden gibt es Leitern, damit es bequemer ist, ins Meer zu gehen. Wer den steinigen Boden nicht mag, kann spezielle Schuhe kaufen.

An jedem Hotelstrand ist eine Dusche vorhanden. Für Touristen mit Kindern gibt es spezielle Bereiche an den Stränden mit kleinen Kieselsteinen.

Dank der Steinrelief ist das Meer hier kristallklar. Wenn Sie nicht auf den Sandstrand verzichten können, können Sie in Medulina übernachten – das ist der beliebteste und wichtigste Strandort in Istrien.

Sport

Istrien ist ein großartiger Ort für ökotourismus. Für diejenigen, die klettern, Bergsteigen und Radfahren lieben, ist es ein Paradies für sportliche Touristen, die die Stadt Ravna Hora besuchen müssen.

In ganz Istrien finden Sie verschiedene Radwege und Wanderwege. In der Stadt Umag gibt es ein großartiges Sportzentrum, in dem professionelle Tennisspieler, die aus ganz Europa und sogar der Welt hierher kommen, trainiert werden.

Die ideale Qualität der Beschichtungen und die niedrigen Preise beeindrucken viele. Jedes Jahr finden in Umag internationale Tennisturniere für Männer statt.

Kroatien ist ein sehr sportliches Land, fast jedes Hotel in Istrien verfügt über Sportplätze.

Sehenswuerdigkeiten

In Istrien gibt es viele Sehenswürdigkeiten.

Porec

Достопримечательности Истрии - Пореч

Die Stadt, die im klassischen römischen Stil erbaut wurde, ist im architektonischen Aspekt sehr interessant.

Seine beiden Hauptstraßen kreuzen sich und bilden ein Kreuz.

Im Zentrum von Poreč befindet sich ein Platz, der im zweiten Jahrhundert nach Christus mit Kopfsteinpflaster bedeckt ist.

In dieser Stadt ist es notwendig, die berühmte Kathedrale der Basilika von St. Ephrasius zu besuchen, die mit schönen byzantinischen Mosaiken geschmückt ist. Im alten Teil von Poreč gibt es kleine Plätze, in denen jahrhundertealte Kiefern wachsen.

Rovinj

Die Stadt ist atemberaubend attraktiv. Es gibt viele gepflasterte Kurven Straßen, stellenweise steil nach oben.

Im Zentrum von Rovinj erhebt sich die Kirche der Heiligen Euphemia und der Glockenturm mit der Bronzeskulptur des Heiligen Ephemia, die sich auf Ihrem Gipfel befindet. Es dreht sich und zeigt die Windrichtung.

Diese Stadt ist wie ein Märchenreich. Alle Straßen von Rovinj haben Spuren einer jahrhundertealten Geschichte erhalten.

Tipps für Urlauber:

  • Besuchen Sie unbedingt zwei der sieben Nationalparks Kroatiens — die Plitvicer Seen und den Archipel Brijuni.
  • Probieren Sie unbedingt den berühmten přut, Schafskäse, Meeresfrüchte und zartes Lamm.
  • Es lohnt sich, preiswerte Tafelweine zu probieren: «Malvazia» — Weißwein, «Teran» (oder Terrano) — Rotwein. Einer der besten Elite — Weine: «Cabernet» ist ein Rotwein, der in Poreč produziert wird.

Motovun

Eine mittelalterliche Stadt, die sich weit vom Meer entfernt befindet, liegt auf einem hohen Hügel und ist von den Mauern einer alten Festung umgeben.

Pools

Die größte Stadt Istriens. Hier befindet sich der internationale Flughafen, über den es am einfachsten ist, nach Istrien zu gelangen. Die Flugzeit von Moskau beträgt 2 Stunden und 40 Minuten.

Die Stadt hat eine große Anzahl von Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit erhalten. Im historischen Teil von Pula gibt es das Kolosseum des römischen Reiches, es wurde im ersten Jahrhundert gebaut.

Das Amphitheater, in dem früher Gladiatorenkämpfe stattfanden, ist perfekt erhalten, und jetzt gibt es Konzerte. Sehr viel in Istrien und anderen architektonischen Sehenswürdigkeiten.

Natur

Национальный парк Архипелаг Бриони

Istrien ist berühmt für seine malerische Küste, wo die wunderbaren Pinienwälder und Weinberge wachsen.

Hier gibt es die Stadt Hum, es ist die kleinste in der Welt.

In der Nähe befindet sich der Nationalpark Brijuni. Es erstreckt sich auf einem Archipel, bestehend aus 2 großen und 12 kleinen Inseln.

Interessant für Touristen ist die Bucht von Lima, die sich für mehrere Kilometer tief in die Halbinsel erstreckt.

16 türkisfarbene Seen, die von unberührten Wäldern umgeben sind, und zweiundneunzig terrassenförmige Wasserfälle sind ständig für den Besuch geöffnet.

Sie können eine Tour mit dem Motorboot machen oder mit einem kleinen Zug um den Park herumfahren.

Im Motovunsky Wald können Sie nach Trüffeln suchen.

In der Nähe von Poreč gibt es eine Höhle Baredine, bekannt für ungewöhnliche Stalaktiten und Stalagmiten. Wenn Sie durch die höhlenhallen und Flure gehen, können Sie zu den höhlenseen hinuntergehen.

Ausflüge zu den Plitvicer Seen
Die Plitvicer Seen wurden zum Nationalpark erklärt und von der UNESCO in die Liste der weltnaturdenkmäler aufgenommen. Das Territorium des Parks ist mehr als 200 Quadratkilometer.
Es ist eine Kaskade von 16 Seen, die durch 92 terrassierte Wasserfälle verbunden sind. Die Seen sind von einem dichten, unberührten Wald umgeben und das Wasser in Ihnen ist erstaunlich Türkis.
Alle Seen sind für einen Besuch geöffnet: Touristen können mit einem kleinen Zug oder Motorboot rund um den gesamten Park Touren. Normalerweise dauert das Programm einen ganzen Tag. Die Straße ist in einer Zeit von mehr als vier Stunden in eine Richtung.

Küche

In Kroatien gibt es kleine hausgemachte Restaurants, die «Konoba»genannt werden. Sie genießen eine Auswahl an kroatischen und mediterranen Gerichten zum Preis von EUR 10 pro Gericht.

Die Küche von Istrien verdient eine Besondere Erwähnung. Hier können Sie eine Vielzahl von Gerichten aus den Geschenken des Meeres bestellen: Tintenfisch, gegrillt, Muscheln, risitto mit Tintenfisch, Fischgerichte aus Meer.

Sehr lecker in Istrien Tafelweine. Die Preise sind sehr niedrig.

In Motovun können Sie kostenlos Wein und Trüffel Kosten. Wenn Sie Sie mögen, können Sie eine Mischung aus gemahlenen Trüffeln, Käse und Würstchen mit Trüffel, Olivenöl kaufen.

In Istrien wird das reinste Olivenöl produziert, und die lokalen Weine machen den italienischen Wettbewerb aus.

Immobilien in Istrien

Die Zahl der Russen, die kroatischen Immobilien in Istrien kaufen, steigt jedes Jahr. Unsere Landsleute mögen hier ein günstiges Klima, ein sauberes Meer, ähnlich der Russischen Sprache, freundliche Kroaten.

In Istrien zum Verkauf angeboten Wohnungen und Wohnungen in der Küstenzone, Grundstücke, Villen, Häuser innerhalb der Halbinsel.

Sehr große Nachfrage haben Budget-Wohnungen von einer kleinen Fläche mit Blick auf das Meer in den Städten Porec, Rovinj und Pula. Gut kaufen Zweitwohnungen.

Der Preis für Immobilien in Istrien im Vergleich zu anderen Regionen stabil gehalten. Der Kauf einer Immobilie in Istrien ist eine großartige Investition. In Kroatien gibt es keine Grund-und Grundsteuern.

In Kroatien gibt es keine Grund-und Grundsteuern.

Je näher am Meer, desto höher der Preis: eine Villa am Meer kaufen kann von 3000 Euro pro qm In den Bergen, inmitten der Weinberge, in einem ruhigen ländlichen Umgebung verkauft wunderschöne Häuser im Wert von 1000 Euro pro qm

Sie können eine geeignete Unterkunft mit Hilfe von Immobilienagenturen finden, die Ihnen helfen, einen deal zu machen.

Istrien wird oft mit der italienischen Toskana verglichen, aber das Leben hier ist viel billiger und ruhiger.

In Kroatien gibt es praktisch keinen Diebstahl, Sie können sicher das Haus verlassen, ohne die Tür zum Schloss zu schließen, was viele Kroaten tun.

Istrien ist ein wahres Märchen, aus dem man nicht Weggehen will.

Добавить комментарий