Städte und Siedlungen von Montenegro

Sie sehen gerade unterabschnitt Städte Montenegro, das Hotel befindet sich im Abschnitt Was zu besuchen.
Das muslimische Zentrum Montenegros — die Stadt Plav
Мусульманская мечеть в городе Плав Черногории

Die Provinzstadt Plav ist eine der wenigen muslimischen Städte Montenegros und besticht durch Ihre Einzigartigkeit. Die überwiegende Mehrheit der Einwohner der Stadt sind Albaner. Wenn Sie durch die Stadt gehen, können Sie feststellen, dass viele Inschriften auf den Institutionen der Stadt und Geschäften — in zwei Sprachen.

Einzigartige Atmosphäre hebt diese Stadt — zum Beispiel, wenn die Dämmerung herab auf die Stadt, bummeln durch die verwinkelten Gassen, Frauen werden Sie nicht finden

Was ist bemerkenswert in der Stadt Plov und was Sie sehen können →

Tivat ist die jüngste Stadt Montenegros
Город Тиват - главный аэропорт Черногории

Eine der jüngsten Städte in Montenegro ist Tivat. Es entwickelte sich praktisch nicht bis zum Ende des XIX Jahrhunderts, aber danach begann sich ziemlich aktiv zu entwickeln.

Der Hauptflughafen von Montenegro befindet sich in diesen Tagen in Tivat, und von dieser Stadt beginnen fast alle Touristen, die hierher gekommen sind, Ihre Bekanntschaft mit dem Land. Diese Tatsache war ein Anreiz für die Entwicklung der Infrastruktur der Stadt.

Die Stadt konzentriert sich auf viele Sehenswürdigkeiten, die Sie unbedingt besuchen sollten Touristen

Der Haupteingang von Montenegro ist die Stadt Tivat →

Erstaunlich Kotor
Что посмотреть в городе Которе

Die Stadt Kotor ist ein massentouristisches Zentrum von Montenegro. In der schönsten Bucht von Montenegro gelegen, ist dies die Stadt, in die Sie zurückkehren möchten.

Kotor hat den Titel der Hafenstadt fest verankert, seine Geschichte ist einzigartig und erstaunlich, dort lebten Händler und Adlige Seefahrer.

Diese Stadt hat die überirdische Schönheit des Gebäudes aufgenommen

Sehenswürdigkeiten in Kotor →