Sloweniens Schlösser

Slowenien ist ein Märchenland für eine müde Metropole, die sich vom Trubel erholen möchte. Stellen Sie sich vor: Die Alpen, die Adria, dichte Wälder und die saubersten Seen, aber nicht alle, Burgen Sloweniens, vermitteln eine besondere magische Atmosphäre. In diesem wunderschönen Land gibt es eine unglaubliche Anzahl von ihnen, jeder ist bemerkenswert und faszinierend, ebenso ein Architekturkenner und ein einfacher Beobachter.

Burg von Ljubljana (Stadt)

Die Burg von Ljubljana ist das berühmteste Wahrzeichen der Hauptstadt, ein mittelalterliches Juwel, das sich direkt auf einem Hügel in der Altstadt befindet. Auf dem Hügel können Sie zu Fuß klettern, aber Sie haben auch die Möglichkeit, die Seilbahn zu benutzen. Anfangs gab es eine Festung mit verschiedenen Aussichtsplattformen zur Warnung vor Gefahren, später befand sich eine militärische Kaserne im Schloss und später ein Stadtgefängnis. Heute ist das Schloss ein beliebter Ort für Touristen, da es ein unglaubliches Panorama der ganzen Stadt bietet.

Die offizielle Seite des Schlosses: http://www.ljubljanskigrad.si/home/

Schloss Otočec

Das Schloss Otočec befindet sich auf einer kleinen Insel im Herzen des Flusses Krka, 7 km von Novo-Mesta entfernt. Seit jeher diente es als Schutzfunktion und gilt heute als eine der schönsten und ungewöhnlichsten Burgen Sloweniens. Das Schloss ist umgeben von einem englischen Park mit Blick auf den Fluss, in dem Schwäne plätschern.

Ab dem 14. Jahrhundert ging die Burg von einer Adelsfamilie zur anderen über. Die Folge davon ist die Schichtung verschiedener Wandgemälde und architektonischer Stile. Gleichzeitig begannen die Eigentümer des Schlosses, es edel wieder aufzubauen, und es sah aus wie ein Herrenhaus. Während des Zweiten Weltkriegs brannte Otočec nieder, es wurde in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts aufgegeben, danach wurde es geschickt restauriert. Jetzt können Touristen nicht nur den Park und das Schloss besichtigen, sondern auch dort wohnen — dort gibt es ein Fünf-Sterne-Hotel. Meistens finden Meisterkurse im Schloss statt, die helfen, sich mit mittelalterlicher Unterhaltung, Traditionen und dem Geist dieser Zeit vertraut zu machen.

Die offizielle Website des Hotels befindet sich im Schloss: http://www.grad-otocec.com/de/us/home/

 

Predjama Schloss

Predjama Castle ist eines der ältesten in Slowenien. Es befindet sich im Predjama Castle, das Höhlenpassagen und Felsvorsprünge beherbergt.

Die Form des Schlosses wiederholt die Form des Felsens, der Innenraum ist entlang der Felswand gespannt. Einige Teile des Schlosses sehen sehr bedrohlich aus, weil einige Räume für Folterungen oder als Gefängnisraum genutzt werden. Das Schloss hat viele Puppen-Dummies, die mittelalterliche Bewohner des Schlosses wiederholen.

Добавить комментарий