Yachtverleih in Kroatien: Optionen und Preise für Segelboote und Motorboote

Хорватия: отдых на яхте

Segeln ist ein Erlebnis, das durch nichts ersetzt werden kann. Wenn Sie es einmal versuchen, werden Sie es immer wieder tun. Einer der für das Segeln am besten geeigneten Orte ist die Adria und die Küste Kroatiens. Haben Sie schon immer davon geträumt, eine seereise durch das sonnige Wasser der Adria zu machen — mieten Sie eine Yacht in Kroatien

Segeln in Kroatien: was er gut macht

Kroatien ist ein kleines Land, aber sehr interessant. Hier das reinste Meer, viele Denkmäler der Geschichte und Architektur, herrliche Landschaften. All dies lockt hier eine große Anzahl von Touristen aus der ganzen Welt. Und eine der besten Möglichkeiten, Zeit in Kroatien zu verbringen, ist eine Reise mit einer Yacht.

Urlaub und Wochenende auf der Yacht

Urlaub auf einer Yacht in Kroatien wird die Möglichkeit geben, sich mit Eindrücken für viele Monate im Voraus einzudecken. Die Kroatische Küste scheint speziell für das Segeln geschaffen zu sein:

  • Eine große Anzahl von Routen für die Erkundung der lokalen Schönheit;
  • reines Wasser;
  • Interessante Küste, viele Inseln;
  • 40 moderne gut ausgestattete Liegeplätze für Yachten;
  • Geschlossenheit durch starke Sturmböen;
  • Mediterranes Klima mit einem kurzen Winter an der Küste.

Bootsfahrten entlang der Adria in Kroatien sind die meiste Zeit des Jahres verfügbar, und für diejenigen, die das ganze Jahr über wollen.

Langweilig schwimmen scheint nicht, hier gibt es, wo Sie Ihre Fähigkeiten in der Verwaltung der Yacht anzuwenden, aber wirklich gefährliche Situationen entstehen nicht.

Sie können sich auf einer Yacht durch Kroatien bewegen, wo Vter weht. Natürlich, wenn Sie nur eine Pause von der Hektik und genießen Sie die Schönheit der Natur wollen. Auf dem Weg zu einer malerischen Insel, auf der Sie gehen, spazieren gehen, Strandunterhaltung zu arrangieren.

Wenn Sie die Erholung mit der Bekanntschaft mit der Geschichte und der moderne Kroatiens verbinden wollen, so lohnt es sich, die Reiseroute zu ebnen.
Dabei muss man unbedingt besuchen:

  • das alte Dubrovnik, das in die Liste des welthistorischen Erbes eingetragen ist;
  • Split;
  • Zadar.

Um alle Inseln der kroatischen Adriaküste zu umgehen, ist es unwahrscheinlich, dass Sie funktionieren, weil Sie einfach eine große Anzahl sind.

Ausbildung zum Yacht-Management

Wenn Sie eine Yacht mieten und selbst Segeln möchten, müssen Sie ein entsprechendes Zertifikat besitzen.

Sie können sich im Voraus um ihn kümmern und eine Ausbildung zum Segelfliegen mit einem internationalen Zertifikat in Russland absolvieren. Es ist durchaus möglich, dies in Kroatien unmittelbar vor der Reise zu tun.

Die Yacht-und kapitänskurse nach der Verwaltung des Ausflugsschiffes hier kann man in einer Woche-zwei gehen. Je nach Kategorie werden Sie zwischen 650 € und 1000 €Kosten.

Es gibt mehrere Kategorien von Identitäten-Management-Yachten, die beliebteste und suchte nach Kategorie «B», die das Recht verwalten, wo ein Schiff mit einer Bruttoraumzahl von nicht mehr als 30 Tonnen ohne professionellen Team, das heißt selbst.

Charter von Sportbooten

Yachtverleih in Kroatien-einer der einkommensartikel für die Bewohner dieses Landes mit einem entwickelten Tourismusgeschäft. Mieten Sie eine Yacht oder mieten Sie ein Boot hier ist kein Problem. Dienstleistungen in diesem Bereich werden auf einem hohen europäischen Niveau angeboten, und die Preise sind deutlich niedriger als zum Beispiel in Italien.

Die zum mieten bereitgestellten Yachten sind mit allem ausgestattet, was für das Leben notwendig ist. Auf der Yacht können Sie:

  • Kochen Sie Ihr Essen,
  • ausruhen,
  • Sonnenbaden.

Natürlich gibt es:

  • Elektrizität,
  • kaltes und heißes Wasser,
  • Sanitaerzellen.

Auf kleinen Yachten gibt es eine gallune, auf großen kann es mehrere geben.

Welches Schiff soll ich wählen? Es hängt von Ihren Zielen ab.

Für einen Tagesausflug ist ein Boot geeignet.

Das Boot ist Mobil, es kann ziemlich schnell von einem Ort zum anderen fahren.

Mieten Sie eine Segelyacht bedeutet nicht nur Mobilität (obwohl die Geschwindigkeit ist viel kleiner), sondern auch die Romantik der Segel, und die Stille auf dem Bor, und die Möglichkeit, ein gewisses Maß an Energie-Unabhängigkeit haben, weil Sie Segeln können, bis die Vorräte der Vorräte laufen.

Eine Kompromisslösung wäre das chartern einer Segelyacht. Große übergänge ohne Rückenwind können mit dem Motor gemacht werden, und ein Teil des Weges unter Segeln gehen.

Wo mieten Sie eine Yacht in Kroatien:

  • Rovinj,
  • Pools,
  • Biograd na moru,
  • Trogir,
  • Split,
  • Dubrovnik.

In diesen Städten gibt es Häfen, wo Sie ein beliebtes Schiff mieten können. Darüber hinaus können Sie eine Yacht Charter über die Websites von Unternehmen, die diese Art von Dienstleistungen zu organisieren. In der Hochsaison ist es besser, das Schiff im Voraus zu buchen.

Mögliche Mietoptionen

  • Ohne Skipper,
  • Mit Skipper,
  • Mit dem Team,
  • Fertige Tour,
  • Flotte Reise,
  • Teilnahme an der Regatta.

So können Sie eine Yacht selbst, Familie oder mit einer Firma mieten und auf eine Reise gehen.

Wenn die Gesellschaft von Gleichgesinnten nicht sammeln konnte, dann ist die Miete der Yacht mit der fertigen Tour geeignet.
Das heißt, Sie befinden sich an Bord unter den neuen für Sie, fremden.
Die Route selbst muss nicht verlegt werden, Sie können sich ganz der Ruhe hingeben.

Reisen eine ganze Flottille-eine sehr interessante Option für einen Urlaub oder ein Wochenende, und die Teilnahme an der Regatta wird Adrenalin hinzufügen, weil der Geist des Wettbewerbs ist inhärent für viele Liebhaber der seereise.

Wie viel kostet es, eine Yacht in Kroatien zu mieten

Аренда яхты в Хорватии

Der Mietpreis einer Yacht in Kroatien ist einer der niedrigsten in Europa und an der Adriaküste.

Die Allgemeinen Regeln für Schiffscharter beinhalten immer die Hinterlegung einer Kaution, einer sogenannten rückzahlbaren Kaution. Der Betrag beträgt in der Regel mindestens 1000 €, er hängt vom Wert der Yacht ab. Wenn die Fahrt beendet ist und das Schiff zurück zur Basis kommt, wird die Kaution vollständig zurückerstattet, wenn keine Schäden vorliegen.

Auch in den obligatorischen Kosten, über die Zahlung der Miete, beinhaltet die Gebühr für die Reinigung der Yacht am Ende der charterzeit. Diese Gebühr kann 80-150 € betragen und hängt von der Größe der Yacht ab.

Mieten Sie ein kleines Schiff ohne Skipper für eine Woche-800 €.

Ungefähre Kosten für eine Woche Yacht mieten in €:

  • Kleine Yachten mit einer Länge von 8-13 Metern — von 800-900 in der Nebensaison bis 2400 in der Hochsaison,
  • Yachten 14-15 Meter — von 1300 in der Nebensaison bis 4400 in der Hochsaison.

Отдых в Словении: аренда яхтыEine der luxuriösesten Urlaubsmöglichkeiten — Yacht mieten in Slowenien. Helle Sonne. warmes Meer und eine Brise, die besser sein könnte!
Die Liebhaber der aktiven Erholung bevorzugen das Segeln in Italien Link. Das Land wird von fünf Meeren gewaschen, das Klima ist ideal, die Infrastruktur ist auf höchstem Niveau.
Die Samtsaison ist die beste Zeit zum entspannen.

Mieten Motoryacht ist teurer, auch viel teurer wird es sein, eine große Yacht Charter mit modernster Ausrüstung und mit teuren Innenausbau ausgestattet Kosten. Die Wochenmiete kann 20000-30000 €betragen.

Eine Woche ist die Standard-und am meisten nachgefragte Frist für die Anmietung einer Yacht in Kroatien, aber Sie können das Schiff für einen beliebigen Zeitraum mieten, zum Beispiel für ein Wochenende oder tageweise. Mieten Sie eine Yacht für einen Tag kann von 150 € bis 1500 € je nach Klasse und Wert der Yacht Kosten.

Wie bei jeder Dienstleistung kann der Kunde auf Rabatte zählen, und Sie können Sie auch in der Hochsaison erhalten. Frühe Buchung, Vorauszahlung, verschiedene Aktionen können die Kosten für die Vermietung einer Yacht um 10% und manchmal sogar mehr reduzieren.

Добавить комментарий