Wo kann man sich gut erholen in Kroatien: wir fahren in das Land der antiken Ruinen und Kiesstrände

Хорватия: где отдохнуть

Kroatien ist ein für Reisende geeignetes Land mit einer entwickelten Infrastruktur und einer nahezu unberührten Natur. Entspannen Sie sich hier wie Menschen, die nach Privatsphäre und Ruhe suchen. Die Ferienzeit umfasst in Kroatien alle Sommermonate und erstreckt sich auch auf Mai, September und Oktober.

Die einheimischen sind willkommen, die Hotels sind im grünen und die anstrengende Hitze wird Ihren Urlaub nicht verderben.

Wir machen einen Ausflug zu den besten Resorts in diesem Land, berechnen die Orte mit den günstigsten Preisen, und auch wissen, wo es sich lohnt, mit Kindern zu gehen.

Wo ist es besser, sich zu erholen-Urlaub am Meer in Kroatien

Das Land hat acht Resorts, von den Europäern als die besten anerkannt.

Auf einigen werden wir mehr — unter Berücksichtigung der Frage, wo man sich am Meer und nicht nur für Monate entspannen. Während wir uns auf die Auflistung mit kurzen begleitenden Informationen beschränken:

  1. Sibenik. Ideal für einen Familienurlaub.
  2. Dubrovnik. Hier werden die Kenner der reichen Exkursionsprogramme und der altertümlichen Sehenswürdigkeiten ansprechen.
  3. Split. Hier befinden sich einzigartige Mineralbäder.
    Die Strände sind die gleichen wie in Dubrovnik.
  4. Die Halbinsel Istrien. Hier kommen die Touristen, die sich entschieden haben, den Strandurlaub mit den exkursionstouren durch Italien heimtückisch zu kombinieren.
    Die Füllung der Strände ist die gleiche wie Split.
  5. Insel Hvar.
  6. Insel Brac. Der Rest wird hier gemessen und ruhig sein.
    Strände-Kiesel und Sand.
  7. Insel Krk. Ein respektables Resort, das Segler und Familienurlauber anzieht.
    Kiesstrände haben einen unbestreitbaren Vorteil für diejenigen, die ein kleines Kind auf die Reise nehmen — sanften sandabstieg.
  8. Insel Korčupa. Ein weiteres Mekka für Taucher und Anhänger der wassersportdisziplinen.
    Die Strände sind überwiegend sandig und kiesig.

Es gibt einige Besonderheiten des Sommerurlaubs in Kroatien:

  • geeignet für Menschen, die Hitze nicht tolerieren, da es nicht hier ist;
  • das Meer erwärmt sich allmählich.

Der Artikel wird von Fans der frühen Adria-Urlaub und diejenigen, die verrückt nach der Samtsaison sind, gelesen.

Im folgenden werden wir versuchen, die Optionen für alle zu berücksichtigen.

Wo man sich im Juni ausruhen kann

Erfahrene Wanderer raten im Mai und Juni, die südlichen Regionen Kroatiens zu wählen, da dort die Wassertemperatur bereits ein angenehmes Niveau erreicht hat. Daher ist es nicht notwendig, nach Istrien zu gehen, und Dubrovnik wird perfekt passen.

Also, laufen Sie durch die» Juni » Resorts:

  • Dubrovnik. Viele nennen diese Stadt den Staat im Staat.
    Hier ist die längste touristische Saison, und das Meer ist unglaublich warm. Das Klima ist mediterran und mild genug.
    Die einzigartige Antike Architektur war der Grund, warum Dubrovnik in die UNESCO-Liste aufgenommen wurde.
    Der örtliche Hafen ist für das festmachen von Kreuzfahrtschiffen geeignet.
    Plus — in alten Ruinen und mittelalterlicher Atmosphäre.
    Der Nachteil — Beton-und Steinstrände, so dass die Kinder hier nicht gehen sollten.
  • Stapftest. Dieser Kurort gilt als einer der besten an der Adria.
    Mehrere Kilometer Kiesstrände werden Touristen-Einzelreisende ansprechen, sind aber für Familienreisen ungeeignet.
    Die Hotels verfügen über den höchsten Standard an Service, aber Sie müssen ein Zimmer im Voraus buchen, da in der Hochsaison hier alles voll ist.
    Das Festival «Fischernächte» versammelt Massen von Touristen aus ganz Europa. Auch die Ruinen des Turms Herceg, die sich auf dem Berg Biokovo ausbreiten, sind bemerkenswert.
  • Vodice. Modernität und Antike verbinden sich wunderbar innerhalb dieses Resorts.
    Es lohnt sich, hierher zu kommen:

    • historische Sehenswürdigkeiten,
    • warmes Meer,
    • Musikfestival.

    Wichtige Sehenswürdigkeiten:

    • dreieckiger Turm von Cherichev Toran,
    • Berg Okit,
    • Kirche des Heiligen Kreuzes.

    Trotz der Tatsache, dass Vodice in Nord-Dalmatien stationiert ist, wird das Wasser hier ziemlich warm sein.

Отдых с ребёнком, где лучше в Хорватии или ЧерноггорииWo in Montenegro mit Kindern entspannen hier. Eine gute Wahl für einen vollwertigen Familienurlaub zu erschwinglichen Preisen!

Im Juli

Bis zur Mitte des Sommers erwärmt sich das Wasser selbst der nördlichsten kroatischen Resorts, so dass die Auswahl deutlich erweitert wird.

  • Sibenik. Ein weiterer Ort im Norden Dalmatiens. Hier befinden sich drei Nationalparks, und die Infrastruktur hat fast Europäische Standards erreicht. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.
  • Brach. Die größte Insel ist die Dritte an der Adria.Hier sind die berühmten Steinbrüche für den Abbau von weißem Stein (aus dem die diokletianer-Palast in Split gebaut).

    Die typische» Insel » — Umgebung ermöglicht eine Pause von den geschäftigen Metropolen und überfüllten Resorts.

    Feinschmecker werden von der Brač-Küche begeistert sein.

    Sie können das Festland nur mit der Fähre erreichen.

  • Krk. Die größte Adria-Insel. Die schroffe Küste hat viele Buchten und Buchten gebildet, in denen sich Kieselsteine und Sandstrände verstecken.

    Mit dem Festland verbindet sich die Insel durch eine schöne Brücke.

Im August

Der Letzte Sommermonat ist der heißeste und feuchteste.

Diejenigen, die gehen in der Mitte des Monats, beraten wir den Norden des Landes — die schwächende Hitze beginnt zu sinken näher an September.

  • Istrien. Von dieser Halbinsel trennen Sie nur wenige Schritte vom italienischen Territorium. Dies wird von lokalen Reiseveranstalter verwendet, die regelmäßig Touren nach Italien organisieren. Die Strände hier sind nicht so komfortabel wie in den zentralen Regionen Dalmatiens, aber das Klima im August ist angenehmer.
  • Split. Dieses Resort gehört zur Region Mittel-Dalmatien.
    Im August ist es hier ziemlich heiß, aber die Situation wird von den Kiefern, die entlang der Küste wachsen, geglättet — Sie geben Schatten und einen einzigartigen
  • Duft.Der Eingang zum Meer ist flach, was den Familientourismus fördert.
    In der Nähe befindet sich der Ort Podgora — es ist berühmt für seine Mineralquellen.
    Rovinj. Diese Stadt erstreckt sich im Westen von Kroatien und hat sich zu Recht den Ruf des angesagtesten kroatischen Ferienortes verdient. Rovinj ist innerhalb der Halbinsel Istrien lokalisiert.

В сентябре

Дубровник в сентябре

Die Hitze nimmt zu diesem Zeitpunkt ab und in Kroatien kommt die Samtsaison. Es ist also an der Zeit, sonnige Orte näher im Süden zu suchen.

  • Insel Hvar. Der sonnigste Ort an der Adria.Die Atmosphäre hier ist entspannt und einsam genug.

Leider befindet sich der nächstgelegene Flughafen in Split, von wo aus Sie mit einem Wassertaxi oder einer Fähre gelangen müssen.

  • Umag. Ein weiteres Sportzentrum in Kroatien.
  • Zagreb. Die Kroatische Hauptstadt ist ein großartiger Ort für einen Herbsturlaub. Im September findet hier ein internationales Theaterfestival statt.

Хороший отдых вЧерногорииDieses mal wollen Sie auf eine Reise durch die Adria gehen, dann finden Sie heraus wo ist ein guter Urlaub in Montenegro. Vielleicht möchten Sie Ihren Urlaub mit diesem Land beginnen.

Kroatische Resorts, wo Sie sich preiswert entspannen können

Es ist Zeit, herauszufinden, wo in Kroatien sind Budget — Resorts, und wir werden ein kleines Geheimnis zu entdecken-die meisten von Ihnen hier.

  • Pools. Die älteste Siedlung, die einst unter der Herrschaft Roms Stand.
  • Zadar. Die Unterkunft hier ist preiswert, aber die Suche nach einem Zimmer ist besser in der Privatwirtschaft.
  • Rabac. Der Charme des Fischerdorfes zieht Romantiker und Familienurlauber an.
    Hier Dominieren Hotels mit einem Niveau von 3-4 Sternen, so dass die Unterkunft ziemlich preisgünstig sein wird.

Reise nach Kroatien — wo man mit Kindern entspannen kann

Bei all der landschaftlichkeit von Kroatien, einen geeigneten Ort zu finden, um mit einem kleinen Kind zu entspannen, ist es sehr problematisch.
Der Grund liegt in der Vorherrschaft:

  • felsiger,
  • aus Beton,
  • Kieselstrand.

Bei der Auswahl eines kinderortes, versuchen Sie, die folgenden Anforderungen zu stellen:

  • Komfort der Unterkünfte;
  • die Anwesenheit des Sandstrandes und des hohlen Abstiegs zum Wasser;
  • mildes Klima;
  • hochwertige Ernährung;
  • günstige ökologie;
  • Nähe des Strandes zum Wohnort;
  • die Anwesenheit von Kinderunterhaltung (Animation, Spielplätze, etc.).

Wenn Ihr Budget begrenzt ist, empfehlen wir Resorts in Istrien.

Eine erfolgreiche Lösung für einen Urlaub mit Kindern wird Poreč und Medulin sein.

Resorts Dalmatien, lokalisiert im Süden, wird teurer, aber bringen Sie Ihr Baby in eine unglaubliche Freude.

Es lohnt sich auch, auf Dubrovnik zu achten.

Allgemeine Schlussfolgerung: Kroatien ist perfekt für Touristen mit unterschiedlichem Wohlstand. Hier finden Sie, was ältere Wanderer und Jugendliche, aber auch Sportler und Extremsportler zu tun haben.

Добавить комментарий