Der Günstigste Weg, um eine Villa in Montenegro zu mieten

снять виллу в Черногории

Trotz der Aussage der Reisebüros, dass während der Saison haben, um eine Wohnung für ein furioses Geld zu mieten, sind viele erfahrene Touristen nicht einverstanden und bieten nicht in Reisebüros für ein Ticket zu eilen, und gehen Sie in dieses Land Wild und selbst mieten eine Villa in Montenegro.

Wie kann man am besten eine Villa in Montenegro mieten?

Urlaub in Montenegro wie viele Liebhaber von Strandurlaub. Hier sauberes Meer, Sandstrände. Die lokale Bevölkerung ist sehr freundlich zu den Russen. Darüber hinaus ist Ihre Sprache etwas ähnlich wie Russisch, also wenn Sie gut Zuhören, können Sie einander verstehen.

Nach dem nachdenken über die Suche nach Wohnraum über das Internet direkt vom Eigentümer, gibt es die Möglichkeit, dass Sie mit Betrug konfrontiert werden. Einige Besitzer, die in jedem Fall Ihre Wohnungen vermieten wollen, stellen fremde Fotos auf, in der Hoffnung, dass aufgrund der Vorauszahlung die Mieter einer solchen Option Zustimmen werden.

Bei der Auswahl der Unterkunft müssen Sie sehr sorgfältig alles herausfinden:

  • wohin die Fenster gehen,
  • auf welcher Seite steht die Sonne,
  • weit Weg von ihm zu den Geschäften und zu den Stränden.

Daher, wenn möglich, ist es besser, nicht über das Internet zu mieten, sondern zuerst zu kommen und sich auf dem Gelände zu orientieren und dann zu entscheiden, wo man übernachten soll.

Eine große Firma wirklich mieten sogar eine Villa mit Pool.

Denken Sie nicht, dass nur sehr wohlhabende Menschen eine Villa am Meer mieten können. Wenn Sie eine große Firma Reisen, wird diese Option sogar profitabel sein und gut sparen. Viele können es sich sogar leisten, eine Villa mit Pool zu mieten.

Aber natürlich ist es sehr schwierig, eine Unterkunft in einem fremden Land zu finden, sofort von der Leiter des Flugzeugs.

Фотографии острова Святого СтефанаSeht Bilder von St. Stephan Island und finde heraus, wie einzigartig es ist.

Erfahren Sie, wie Sie zur Djurdjevic-Brücke gelangen in diesem Artikel. Wofür ist er berühmt?

Wie viel kostet es, eine Villa in Montenegro zu mieten?

Вилла с бассейномП

nachdem Sie sich die Angebote auf russischsprachigen Websites angesehen haben, können Sie viele ähnliche anzeigen finden:

«Mieten Sie eine Luxus-Villa an der ersten Küste, für 8 Personen, mit eigenem Pool und Garten, für 4000 Euro pro Woche. Von den Fenstern der Villa und von der Terrasse aus kann man die erstaunliche Meereslandschaft sehen.

Eine riesige Küche mit modernen Geräten ermöglicht es Ihnen, in wenigen Minuten ein leckeres Essen zu Kochen. In allen Räumen gibt es Klimaanlagen, Waschmaschine».

Das ist der Preis in der Hochsaison. Vor Ort, um eine Villa am Meer zu mieten, können Sie viel billiger mieten.

Zum Beispiel, in Montenegro, die Miete von einem Privatmann, müssen etwa 50 Euro pro Tag zu zahlen, und in Reisebüros, die es für 100 Euro übergeben.

Bei der Suche nach Wohnraum auf russischsprachigen Websites, ist es schwierig, eine geeignete Option wegen der kleinen Auswahl und überhöhten Preisen in den Katalogen zu wählen. Bei ausländischen Ressourcen ist die Auswahl viel größer und die Preise niedriger.

Viele unserer Landsleute Stoppt die Sprachbarriere. Wer die englische Sprache gut kennt, kann sich auf einer gut geprüften englischsprachigen Website eine Villa suchen.

Daher ist es besser, ein Zimmer im Hotel zu buchen.
Die Variante der Unterbringung in einem Hotelzimmer für fünf Tage kann im Durchschnitt 75 Euro für zwei Personen Kosten. Während dieser Zeit können Sie sich mit der lokalen Presse vertraut machen und auf der Suche nach einer geeigneten Unterkunft gehen.

Hier sind die Preise in den anzeigen der lokalen Zeitungen zu sehen:

  • im sehr beliebten Tivat im Sommer war eines der teuersten Angebote eine geräumige vier-Zimmer-Wohnung, die für 59 Euro pro Tag vermietet wurde;
  • zur gleichen Zeit in Budva für eine kleine ein-Zimmer-Wohnung gebeten 20 Euro pro Tag;
  • in der Bar werden während der Sommersaison gute Wohnungen für 300 Euro pro Monat vermietet, vorausgesetzt, dass die Mieter mehrere Monate darin wohnen werden.

Wo kann ich ein Haus mieten?

Einer Ihrer beliebtesten Resorts in Montenegro ist Budva. Hier eine Wohnung zu finden ist sehr einfach: wenn Sie den Bus verlassen, können Sie sofort die einheimischen mit Plakaten sehen, auf denen verlockende Vorschläge geschrieben sind.

Das billigste Zimmer in Budva kostet 8 Euro pro Tag. Es befindet sich in einem schönen Haus, wo es eine Dusche und eine Toilette für zwei Zimmer.

8 Euro pro Nacht für ein Zimmer in Budva.

Ferienhäuser in Montenegro ist sehr attraktiv für Familien – es ist relativ Billig und ermöglicht es Ihnen, auf Nahrung zu sparen.

Bei der Planung einer Reise mit einer großen Familie, wo es kleine Kinder gibt, ist es vorzuziehen, eine Villa in Budva zu mieten, da Sie in der Regel einen Innenhof haben, wo Sie einen aufblasbaren Pool mit Wasser installieren können. Außerdem können Sie hier selbst Kochen, sich selbst waschen.

Da die gesamte Küstenzone in dieser Stadt von Hotels, Bars, Restaurants, Unterhaltungsmöglichkeiten besetzt ist, beträgt die Entfernung zum Meer von der Villa 200 bis 800 M.

Die Auswahl an Villen in Budva ist riesig-für jeden Geschmack. Sie können die Villa im Voraus mieten, und Sie können bei der Ankunft.

Obwohl viele Leute denken, dass es in Budva sehr laut ist, aber diese Stadt hat viele Vorteile:

  • es befindet sich in der Nähe des Flughafens Tivat;
  • mit dem Bus nach Budva gelangen Sie für nur 3 Euro;
  • Reisen nach Montenegro ist am besten von Budva, da von dieser Stadt Busse in alle enden von Montenegro fahren;
  • in Budva gibt es den billigsten und reichlich vorhandenen Lebensmittelmarkt.

Прокат авто в БудвеWie am bequemsten ein Auto mieten in Budva und wie viel kostet es?

Über die Besonderheiten des Klimas von Montenegro im September können Sie hier erfahren:

http://adriatischesmeer.de/rest/idea/chernogoriya-v-sentyabre.html

Wie kann ich eine Unterkunft buchen?

Вилла на берегу моря

Die Entscheidung, die Villa vor der Abreise zu entfernen, müssen Sie wissen, dass oft in Montenegro Villen stolz als komfortable Ferienhäuser, ausgestattet mit Möbeln, Küchengeräte. Sie sind in der Nähe des Meeres.

Alle Ihre Eigenschaften sind auf den Websites detailliert beschrieben, aber es ist immer noch notwendig, vorsichtig und wachsam zu sein, die Aufmerksamkeit auf die kleinsten Details zu zahlen. Also, die Entscheidung zu sparen, später wird sich herausstellen, dass eine zusätzliche Gebühr für die Nutzung von Wi-Fi oder Klimaanlage erforderlich ist, und das war der Unterschied in den Preisen für zwei identische Häuser.

Gegen eine Gebühr können Sie eine Putzfrau und sogar einen Koch mieten.

Buchen Sie Villen oder Ferienhäuser über das Internet nach dem folgenden Algorithmus:

  1. füllen Sie ein spezielles Formular aus, in dem Sie kurze Informationen über sich selbst angeben müssen;
  2. warten auf eine Antwort vom Wohnungseigentümer;
  3. geben Sie ihm bei der Korrespondenz die notwendigen Details an (wie viele Minuten dauert der Weg zum Strand, gibt es ein Kinderbett usw.), zum Beispiel können Sie ihn bitten, zusätzliche Fotos zu senden, wenn die auf der Website verfügbaren Fotos schwierig sind, eine Entscheidung zu treffen;
  4. wenn die Wahl getroffen wird, müssen Sie die Vorauszahlung per Kreditkarte überweisen, normalerweise werden Sie gebeten, nicht mehr als dreißig Prozent des Mietpreises zu zahlen, und das restliche Geld wird persönlich übergeben.

Unabhängige Erholung, ohne die Dienste eines Reisebüros können Sie eine anständige Menge sparen. Viele russische Touristen haben es verstanden und wollen die Reiseveranstalter nicht mehr füttern, lieber selbst eine Unterkunft im freundlichen Montenegro suchen.

Добавить комментарий