Mieten Sie eine Villa und Apartments in Kroatien für die Dauer des Urlaubs

снять жилье в Хорватии

Nachdem Sie sich entschieden haben, sich selbst zu entspannen, gibt es zwei Fragen: in welcher Region des Landes ist es am besten zu bleiben und wie man ein Haus in Kroatien mieten.

Um diese Fragen zu beantworten, müssen Sie entscheiden, welcher Urlaub Ihnen am nächsten ist: aktiv, Sightseeing oder Strand. Eine überlegung Wert ist auch die Anzahl der Menschen in Ihrem Urlaub Unternehmen. Und schon, ausgehend davon, wählen Sie einen Wohnort.

Wählen Sie eine Wohnung zu vermieten

An der ganzen Küste dieses einzigartigen Landes gibt es sowohl laute Unterhaltungsorte als auch ziemlich ruhige abgelegene Gebiete. Die Immobilienpreise in verschiedenen Regionen variieren ebenfalls.

Urlaub, wie die Vermietung von Wohnungen in Kroatien, ist für Menschen mit unterschiedlichem Wohlstand konzipiert, und jeder Mensch kann jede Option wählen, die es passt. In der Hochsaison kann die Miete im Durchschnitt 600 — 2000 Euro pro Woche Kosten. Aber wenn Sie möchten, können Sie eine Unterkunft zu einem Preis von 400 bis 4000 Euro pro Woche finden.

In der Regel sind die folgenden Kosten in der Miete von Wohnungen oder Villen enthalten:

  • touristischer Dackel,
  • Klimaanlage,
  • Wasser und Strom,
  • Bettwäsche und Handtücher,
  • Reinigung der Zimmer.

Die Besonderheiten der Buchung sind die überweisung der Vorauszahlung in Höhe von 30% des Gesamtpreises des Aufenthaltes auf das Girokonto der Gastgeber. Im Falle einer Stornierung wird die Vorauszahlung in der Regel nicht zurückerstattet.

Buchen Sie eine Unterkunft für die Hochsaison-von Juni bis August, am besten im Voraus, vorzugsweise im Januar-Februar. Sonst muss man aus den verbleibenden, vielleicht weniger attraktiven angeboten wählen.

Das beliebteste Urlaubsziel ist die Halbinsel Istrien. Neben dem ausgezeichneten Wetter und dem saubersten Meer, das normalerweise für Kroatien ist, gibt es ein milderes Klima, keine schwächende Hitze. Darüber hinaus sind es nur wenige Schritte nach Italien und Slowenien, was besonders Reisende schätzen werden.

Hier ist eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung,sowie in der Nähe des Flughafens. Vor allem sollten Sie darauf achten, diejenigen, die ein Haus in Kroatien kaufen wollen. Istrien ist ideal für aktive Sport-und Unterhaltungsliebhaber.

Der Preis für die Vermietung von Apartments für einen Urlaub mit Kindern unterscheidet sich von den Kosten für Touren in Hotels.

Kenner von Sehenswürdigkeiten, sowie ein ruhiger und gemessener Urlaub ist am besten in Dalmatien zu bleiben. Hier ist eine große Anzahl von alten Städten konzentriert:

  • Dubrovnik,
  • Split,
  • Sibenik.

Wenn Sie in der Stimmung für einen Strandurlaub sind, dann wählen Sie eine Unterkunft auf den Inseln von Kroatien. Trotz der relativ geringen Bevölkerung, ist es hier:

  • die besten Strände,
  • Pinienwälder,
  • Weinberge.

Ausgezeichnete Strände befinden sich an der Makarska Riviera. Die kroatischen Strände sind auch dadurch bemerkenswert, dass man auch in der Hochsaison abgelegene und ruhige Orte in der Nähe des Meeres finden kann.

Wie mieten Sie eine Unterkunft in Kroatien und welche Art zu wählen

In Kroatien können Sie drei Arten von Wohnungen mieten:

  1. Gemütliche Unterkunft entlang der Küste in der Nähe der Strände. Aufgrund der Nähe des Meeres, Schwimmbäder sind hier nicht oft, aber immer verfügbar:
    alle notwendigen Geräte,
    zwei oder drei Schlafzimmer,
    Terrasse,
    Parkplatz für Autos.
  2. Wohnungen auf dem Territorium der Städte-Resorts. Obwohl Sie in der Regel in alten Steinhäusern sind, aber alle mit einer schönen Reparatur und komplett mit Haushaltsgeräten ausgestattet.
  3. Ausgezeichnete moderne Wohnungen in privaten Häusern. In der Regel Vermieter für die Zeit der Erholung der Gäste Leben in der Nähe in den gleichen Häusern auf einer anderen Etage.

Alle Unterkünfte dieser Ebene sind separate Wohnungen mit Dusche und WC, TV und Internet. Besonders Häufig sind Studios.

Wenn Sie in den malerischen Orten in der Nähe des Strandes entspannen möchten — Apartments Brela oder Makarska Riviera, buchen Sie Ihre Unterkunft im Voraus.

Die Popularität von Ferienwohnungen für Familien mit Kindern wächst rasant. Schließlich gibt es keine Abhängigkeit vom Zeitplan des Hotels und Sie können das Essen zubereiten, das das Kind bevorzugt. Umso mehr gibt es eine Kategorie von Müttern, die gerne selbst Lebensmittel kaufen und die ganze Familie ernähren. Und es gibt immer die Möglichkeit, zahlreiche gemütliche Restaurants mit köstlichen nationalen Speisen zu besuchen.

Der Aufenthalt in den Apartments ist auch bemerkenswert, weil man unter den Bewohnern ist, mit Ihnen spricht und nicht-touristische Orte besucht, den Eindruck hat, dass man in Kroatien lebt und ein Teil davon ist.

Die billigsten Apartments beginnen 150-200 Meter vom Meer entfernt. Die teuren befinden sich jeweils direkt auf der ersten Linie.

Nun, diejenigen, die wieder hierher kommen wollen, können Wohnungen in Kroatien kaufen, der nutzen der Immobilienpreise hier sind durchaus akzeptabel, und genießen Sie Ihren Urlaub in diesem fabelhaften Land jederzeit.

Vermietung und Kauf einer Villa

Аренда виллы в Хорватии

Die Villen im nördlichen Teil von Kroatien befinden sich in der Entfernung vom Meer auf 500 – 1000 m wegen der zahlreichen Hotels in der ersten Zeile. Aber diese Entfernung wird durch die Pools auf dem Gelände der Villen sowie Tennisplätze ausgeglichen.

In Süd-Dalmatien dagegen ist es einfach, eine Villa nur 20 – 30 Meter vom Meer entfernt zu mieten.

Gehäuse dieser Klasse kann als relativ klein, mit zwei oder drei Schlafzimmern und Kosten von 400 bis 1200 Euro pro Woche, und schick, in dem es:

  • imposante privatfläche,
  • Freibäder,
  • Garten,
  • mehrere Schlafzimmer und Badezimmer.

Die Miete einer solchen Luxusvilla kann bis zu 4000 Euro Kosten.

Vermieter erstattet keine Vorauszahlung im Falle der Ablehnung von Mietwohnungen.

In der Regel sind die Villen in der Nähe der notwendigen touristischen Infrastruktur, schön eingerichtet und mit der notwendigen modernen Technik ausgestattet. Es gibt immer eine Terrasse und einen Parkplatz. Entspannen Sie auch in den angrenzenden Gärten mit Pavillons zum Grillen. Und Liebhaber der Antike können sogar eine Villa in Form eines Schlosses mieten.

Ein besonderer Erfolg unter den Seglern genießen die Anwesen auf den Inseln, wo es perfekt gelingt, aktive, Strand-und einsame Erholung zu kombinieren.

Übrigens, die Entscheidung, eine Villa in Kroatien zu kaufen, wäre die ideale Option für Investitionen. Dann wird diese Eigenschaft nicht nur als Urlaubsziel dienen, sondern auch ein hervorragendes Einkommen bringen, weil die Zahl der Touristen in diesem balkanland wächst jedes Jahr.

Der Preis einer kleinen Villa in Istrien mit Pool ist etwa 350 tausend Euro, Luxus in der Nähe des Meeres — mehrere Millionen. Und der Reingewinn aus der Vermietung wird mehr als 35 tausend Euro pro Saison.

Wenn Sie Kroatien mindestens einmal besuchen, werden Sie auf jeden Fall wieder zu diesem sauberen und schönen Ort zurückkehren wollen, vor allem, wenn Sie in einer Villa oder in einer Wohnung abseits der überfüllten Resorts entspannen. Dann haben Sie einen vollwertigen und wirklich unvergesslichen Urlaub in diesem erstaunlichen Land zur Verfügung gestellt.

Добавить комментарий